Blog

Museumsleben

Die lange Nacht der Zürcher Museen

Bei unserer Premiere bei diesem Event am 3. September 2016 präsentieren wir zahlreiche Attraktionen. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise.

Geschichte und Kultur

Politik im Fussball: Iran – USA 1998

Wohl kaum ein WM-Spiel hat so grosse politische Brisanz geboten wie die Begegnung zwischen dem Iran und den USA 1998. Wir werfen einen Blick zurück.

Geschichte und Kultur

Teilnehmer an Weltmeisterschaften vor und nach dem Krieg

 

Nur zwei Spieler haben vor und nach dem Zweiten Weltkrieg an der Endrunde einer Fussball-Weltmeisterschaft teilgenommen: der Schwede Erik Nilsson und der Schweizer Alfred „Fredy“ Bickel.

 

Museumsleben

Sporting Clube de Portugal besucht das Museum

Am Freitag, dem 15. Juli 2016, hat der Präsident des Sporting Clube de Portugal, Bruno de Carvalho, das FIFA World Football Museum besucht.

Geschichte und Kultur

Briana Scurry: "Ich fühle mich unglaublich geehrt"

Wir sprachen mit der Weltmeisterin von 1999 über ihre Erinnerungen an diesen historischen Erfolg, die Entwicklung des Frauenfussballs und die Bedeutung für sie, ein Teil des FIFA World Football Museums zu sein.

Museumsleben

Aus der Ausstellung: Die WM 1966 und ihre Geschichten

Nicht wenige behaupten, England sei das "Mutterland des Fussballs". Definitiv ist es das Land, in dem 1863 die ersten Spielregeln festgelegt wurden. Umso größer war die Begeisterung, als die Engländer selbst 103 Jahre später die achte FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ austrugen – und am Ende gar gewannen.

Museumsleben

Aus der Ausstellung: Die WM 2006 und ihre Geschichten

Vor zehn Jahren gewann Italien bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™ seinen vierten Titel. Wir stellen Ihnen alle Objekte aus unserem Schaukasten über diese Endrunde vor.

Museumsleben

Aus der Ausstellung: Die WM 1986 und ihre Geschichten

Vor 30 Jahren gewann Argentinien beim FIFA Weltpokal 1986™ in Mexiko seinen zweiten Titel. Wir stellen Ihnen alle Objekte aus unserem Schaukasten über diese Endrunde vor.

Museumsleben

Ein Dinner mit Sternekoch Holger Stromberg

Die kulinarischen Geheimnisse des Weltmeisters: Am 10. September bittet der Chefkoch der deutschen Nationalmannschaft im FIFA World Football Museum zu Tisch.

Geschichte und Kultur

Die ungekrönten Meister Südamerikas

Für die besten Fussballer der Welt scheint es bei der Copa América seit fast 50 Jahren wie verhext zu sein.

Geschichte und Kultur

Der grosse Traum des Carlos Dittborn

Als Chile sich für die Ausrichtung der WM 1962 bewarb, hatte es lediglich eine Aussenseiterrolle inne. Doch es kam anders als viele erwarteten.

Geschichte und Kultur

Sieger der Herzen

Ungarn und die Niederlande haben mit ihrem innovativen und eleganten Spiel Fussballgeschichte geschrieben und waren mehrmals nahe dran, eine WM zu gewinnen. Wir zeigen, was ihr Spiel so besonders macht.

Daten werden gesendet