Blog

Geschichte und Kultur

#WorldCupAtHome: Ein Fluch setzt sich fort und ein gehaltener Elfmeter sichert Rekorde

Während der Fussball weltweit fast vollständig zum Erliegen gekommen ist, erinnerte das erste #WorldCupAtHome-Wochenende der FIFA an einen WM-Fluch und einen gehaltenen Elfmeter, dank dem gleich mehrere Rekorde aufgestellt werden konnten.

Museumsleben

Der afrikanische Superstar Diamant Platnumz bringt den Baba Lao ins FIFA World Football Museum

Bei seinem Besuch in Zürich kam der tansanische Sänger Diamond Platnumz mit seinem Team auch ins FIFA Museum und brachte die Baba Lao Challenge zum WM-Pokal.

Museumsleben

eSports wird Teil der Sammlung des FIFA Museums

Um unsere Museums-Kollektion und unseren Horizont als Heimat der Fussballgeschichte zu erweitern, besuchten Vertreter des FIFA World Football Museums diesen Monat den FIFA eClub World Cup in Italien.

Geschichte und Kultur

Sudans größter Tag

Gestern vor 50 Jahren, am 16. Februar 1970, siegte Sudan im Finale des CAF Afrikanischen Nationen-Pokals mit 1:0 gegen Ghana und gewann damit seinen ersten und bisher grössten internationalen Titel.

Geschichte und Kultur

Sein Blick machte ihn berühmt: Happy Birthday Pierluigi Collina!

Pierluigi Collina war der wohl prominenteste Schiedsrichter um die Jahrtausendwende. Auch heute ist der ehemalige Welt-Schiedsrichter noch in verschiedenen Funktionen aktiv. Zu seinem 60. Geburtstag blicken wir zurück auf seine einzigartige Karriere.

Geschichte und Kultur

Der Kampf um ein universelles Regelwerk für den Fussball

Heute ist das Regelwerk des Fussballs eine Selbstverständlichkeit und weltweit anerkannt. Vor 150 Jahren gab es jedoch eine hitzige Debatte darüber, wie der Fussball gespielt werden sollte. Guy Oliver, der Historiker unseres Museums, blickt auf eine Zeit zurück, in der viele unterschiedliche Parteien damit beschäftigt waren, ein universelles Regelwerk für das Spiel zu erschaffen, das wir heute Fussball oder im englischsprachigen Raum „Association Football“ nennen.

Geschichte und Kultur

Alles Gute zum Geburtstag Michelle Akers: FIFA-Spielerin des Jahrhunderts

Die langjährige US-Nationalspielerin, Weltmeisterin, Olympiasiegerin und FIFA-Spielerin des Jahrhunderts Michelle Akers feiert heute ihren Geburtstag. Erfahren Sie in unserem Blogartikel, warum sie eine von zwei FIFA-Spielerinnen des Jahrhunderts ist und mit wem sie dies Auszeichnung teilt.

Museumsleben

GAME FESTIVAL im FIFA World Football Museum

Von Tipp-Kick bis FIFA 20, in den Sportferien verwandelt sich die Event Hall des FIFA Museums zur Spielhalle für Gross und Klein.

Museumsleben

Weltmeister Mario Kempes mit dem WM-Pokal wiedervereint

Der argentinische Weltmeister Mario Kempes nutzte seinen Besuch in der Schweiz im Januar für eine Stippvisite im FIFA World Football Museum und ein emotionales Wiedersehen mit dem-WM Pokal.

Geschichte und Kultur

Von Leipzig bis Paris: Wie es dazu kam, dass der DFB als erster Verband der FIFA beitrat

Heute vor 120 Jahren wurde in Leipzig der Deutsche Fussball-Bund (DFB) gegründet. Vier Jahre später spielten eine verpasste Fähre und ein Telegramm eine wichtige Rolle in der Geschichte des Verbandsfussballs.

Geschichte und Kultur

130 Jahre FC Sevilla – Aus dem Café nach Europa

Vor 130 Jahren wurde in Spanien der FC Sevilla gegründet. Zum Jubiläum veröffentlichen wir einen Gastartikel des Vereins über seine Entstehungsgeschichte und seinen Aufstieg zum „König der Europa League“.

Museumsleben

UPDATE: Kempes-Besuch im Museum abgesagt!

Wir bedauern mitteilen zu müssen, dass der für heute (15.01.2020) angekündigte Besuch von Mario Kempes im FIFA World Football Museum in Zürich nicht stattfinden wird.