Internationaler Museumstag im FIFA Museum

FIFA Museum Seestrasse 27, 8002 Zürich

kostenlos

Entwerft in kostenlosen Pop-Up-Workshops eure eigenen Zukunftsvisionen unter dem Motto "My Future World Cup". Die Workshops finden mehrfach durch den ganzen Tag statt und dauern ca. 20 Minuten.

Die Fussballgeschichte ist voll von Ereignissen, die den Sport veränderten und bis heute prägen sollten. Welch besseren Ort als das FIFA Museum gibt es, um sich auf die Suche nach solchen Ereignissen zu machen? Anlässlich des Internationalen Museumstags halten wir gemeinsam Ausschau nach Innovationsmomenten im Fussball, nach Momenten, die diesen Sport nachhaltig verändert haben. Wir sammeln, diskutieren und hinterfragen. Wie entstehen solche Ideen? Wann braucht es Innovationen? Und wie könnte der Fussball der Zukunft aussehen? Ein Blick in die Vergangenheit als Inspiration für die Zukunft – und mittendrin das FIFA Museum als gesellschaftlicher Verhandlungsraum.

In unseren Workshops entwerfen wir passend zum Motto "My Future World Cup" eigene Ideen, Innovationen und Zukunftsvisionen und platzieren diese im Museum. Wir freuen uns auf tolle, kreative und inspirierende Begegnungen!

Mehrmals stattfindende Pop-Up Workshops (ca. 20') zwischen 11:00 und 16:00 Uhr. Der Start der Workshops wird jeweils durch unser Vermittlungsteam vor Ort kommuniziert. Das Angebot eignet sich für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Es wird lediglich eine reguläre Eintrittskarte für das Museum benötigt.

 

Kategorien: