Der afrikanische Superstar Diamant Platnumz bringt den Baba Lao ins FIFA World Football Museum

 

Während seines Besuchs in Zürich machte der tansanische Sänger Diamond Platnumz einen Zwischenstopp im FIFA Museum. Als grosse Fussballfans fanden er und sein Team ohne Probleme in wenigen Sekunden das Trikot der tansanischen Nationalmannschaft im Trikot-Regenbogen des Museums. Die Gruppe genoss ihren Rundgang durch das Museum und brachte sogar die berühmte Baba Lao Challenge zum WM-Pokal (siehe Video unten). Auf die Frage nach der Verbindung zwischen Fussball und Musik erklärte der Sänger, dass der Sport und seine Kunst beide dazu bestimmt sind, Menschen zusammenzubringen und glücklich zu machen.

Vielen Dank für deinen Besuch, Diamond! Dass du und deine Freunde Spass im Museum hattet und eure Skills gezeigt habt, macht uns sehr glücklich! Ihr seid immer herzlich willkommen bei uns im FIFA Museum.