Der Schaukasten: Mexiko 1970

Vor 50 Jahren und zwei Monaten, am 21. Juni 1970, besiegte Brasilien Italien im Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexiko 1970 mit 4:1. Es war ein Turnier voller Premieren, zum Beispiel die erste Weltmeisterschaft, bei der Auswechslungen erlaubt waren und bei der rote und gelbe Karten verwendet wurden. Es war auch die Weltmeisterschaft, nach der der nunmehr dreimalige Weltmeister Brasilien die Jules-Rimet-Trophäe mit nach Hause nehmen durfte.

Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Mexiko 1970 erzählt unser Historiker Guy Oliver die Geschichten zu einigen der Ausstellungsstücke im WM 1970 – Schaukasten des FIFA Museums.