Die lange Nacht der Zürcher Museen

Das FIFA World Football Museum nimmt am 3. September 2016 erstmals an Die lange Nacht der Zürcher Museen teil. Mehr als 50 der besten und interessantesten Museen in ganz Zürich öffnen von 19:00 bis 02:00 Uhr ihre Tore und zeigen sich dabei von einer ganz neuen Seite.

Besuchen Sie unsere Sonderführungen auf Englisch oder Deutsch, werfen Sie einen Blick auf unsere erste temporäre Ausstellung Brazil 2014 Revisited, entdecken Sie die Geschichten und verschlungenen Wege hinter unseren einzigartigen Ausstellungsstücken und erfahren Sie, wie viel Technik hinter dem neuen Zuhause der Fussballgeschichte steckt. Getreu dem Motto unserer ersten temporären Ausstellung zeigt die Sportsbar 1904 zudem zu Musik und Cocktails Bilder von Fussballklassikern auf ihren Grossbildschirmen – natürlich alles mit brasilianischem Flair.

"Wir hoffen, dass die Führungen unseren Besuchern gefallen werden und sie dabei vielleicht sogar etwas lernen", sagt Museumsdirektor Stefan Jost. "Wir freuen uns sehr, bei der langen Nacht der Zürcher Museen dabei zu sein, und danken den Organisatoren, dass sie uns nach der Eröffnung in diesem Jahr so herzlich aufgenommen haben. Wir möchten einem möglichst breiten Publikum etwas bieten – vom echten Fussballfreak bis zum Teilzeitfan. Und selbst wenn Sie kein Fussballfan sind, kommen Sie in unserer Sportsbar 1904 voll auf Ihre Kosten!"

Selbstverständlich ist die Dauerausstellung an "Die lange Nacht der Zürcher Museen" für alle Besucher geöffnet - nicht nur in Verbindung mit einer der von uns zusätzlich angebotenen Touren. Bitte beachten Sie, dass die maximale Anzahl der Teilnehmer pro Tour bei 20 liegt. Interessierte können sich im FIFA World Football Museum für die jeweilige Tour registrieren. Tickets für "Die Lange Nacht der Museen" sind auch direkt an unserem Ticketschalter erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website der Veranstaltung. 

 

 

Ausstellungsobjekte
Entdecken Sie die spannenden Geschichten hinter unseren Ausstellungsstücken. Unsere Tourguides erzählen Ihnen, wie wir die Objekte aufgestöbert, auf ihre Echtheit geprüft und schliesslich als Schenkung erhalten, ausgeliehen oder erworben haben. Auch zu den Objekten selbst werden Sie viel erfahren.
19:30 Uhr | Sprache: DE | Dauer: 45 Minuten

Jogo bonito: Brasilianischer Fussball
Brasilien hat als erfolgreichste Fussballnation der Welt und mit seinen Spielern viel zur ruhmreichen Geschichte unseres Sports beigetragen. Kommen Sie mit auf einen "brasilianischen Rundgang" durch unser Museum, und sichern Sie sich einen exklusiven Blick auf unsere erste Sonderausstellung "Brazil 2014 Revisited", die ab dem 21. September zu sehen sein wird.
20:00 und 22:00 Uhr | Sprache: DE | Dauer: 1 Stunde

Geschichten hinter den Ausstellungsstücken
Mit faszinierenden Anekdoten präsentieren wir Ihnen einige Ausstellungsobjekte von einer ganz neuen Seite. Ob eines der grün-weiss gestreiften Hemden von CA Kimberley, die Frankreich bei der WM 1978 trug, oder der Hut der deutschen Torhüterin und Weltmeisterin Nadine Angerer - viele Ausstellungstücke erzählen eine ganz besondere Geschichte.
20:30 und 22:30 Uhr | Sprache: EN | Dauer: 1 Stunde

Hinter den Kulissen
Unsere Audio- und Videotechniker bieten Ihnen einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen unseres topmodernen Museums und zeigen Ihnen, wie viel Technik hinter dem Museum steckt. Die Tour ist auf zwölf Personen beschränkt. Diese Tour ist auf eine Teilnehmerzahl von zwölf Personen beschränkt.
21:00 und 23:00 Uhr | Sprache: DE | Dauer: 1 Stunde

Brazilian Street Food
Neben den eigens zusammengestellten Führungen bieten wir Ihnen ein attraktives Speisen- und Getränkeangebot. Getreu dem brasilianischen Motto des Abends und unserer bevorstehenden temporären Ausstellung offeriert das Bistro jedem Besucher einen kostenlosen Begrüssungsdrink. An den Street-Food-Ständen erwarten die Besucher den ganzen Abend über zudem verschiedene brasilianisch angehauchte Leckereien.

Schätze aus dem FIFA-Archiv
Geniessen Sie in der Sportsbar 1904, umrahmt von historischen Fussballaufnahmen auf den grossen LED-Bildschirmen und brasilianischen Klängen, unsere gewohnt exquisiten Häppchen und Getränke. Auch die Gäste, die Live-Sport sehen wollen, sind herzlich willkommen und werden bis um 02:00 Uhr bedient.

Bei allen Veranstaltungen sind auch Kinder herzlich eingeladen, Kinder unter zwölf Jahren allerdings nur in Begleitung Erwachsener.