Museumsblog

© FIFA Museum
© FIFA Museum

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums des FIFA Museums werfen wir in unserer fünfteiligen Serie "5 Jahre – 5 Themen – 5 Bilder" einen Blick zurück auf eine Auswahl besonderer Momente zu bestimmten Themen. Zum Abschluss der Serie erinnern wir uns an fünf Stars, die das FIFA Museum besuchten, aber nicht aus der Welt des Fussballs stammen.

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums des FIFA Museums werfen wir in unserer fünfteiligen Serie "5 Jahre – 5 Themen – 5 Bilder" einen Blick zurück auf eine Auswahl besonderer Momente zu bestimmten Themen. In Teil 4 erinnern wir uns an Sonderausstellungen in Zürich und im Ausland.

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums des FIFA Museums werfen wir in unserer fünfteiligen Serie "5 Jahre – 5 Themen – 5 Bilder" einen Blick zurück auf eine Auswahl besonderer Momente zu bestimmten Themen. In Teil 3 widmen wir uns Weltmeistern zu Besuch.

Über Ostern organisiert das FIFA Museum jeden Tag eine andere spannende Aktivität für Kinder. Ausserdem gelten über die Feiertage spezielle Öffnungszeiten. Nach Ostern öffnen wir dann neu wieder jeden Tag (ausser Montag) zu unseren regulären Öffnungszeiten von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums des Museums werfen wir in unserer fünfteiligen Serie ‘5 Jahre – 5 Themen – 5 Bilder’ einen Blick zurück auf eine Auswahl besonderer Museumsmomente zu bestimmten Themen. In Teil 2 geht es heute um das Museumsleben.

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums des Museums werfen wir in unserer fünfteiligen Serie ‘5 Jahre – 5 Themen – 5 Bilder’ einen Blick zurück auf eine Auswahl besonderer Museumsmomente zu bestimmten Themen. Wir beginnen heute mit dem Thema «Die Sammlung».

Vor fünf Jahren wurde das FIFA World Football eröffnet. Blickt mit uns zur Feier dieses Jubiläums auf eine Auswahl unserer Lieblingsmomente im Museum zurück.

14 Jahre nach dem Gewinn des Titels bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland besuchte der Italiener das FIFA World Football Museum und feierte ein Wiedersehen mit dem WM-Pokal.

© Sport Archive/FIFA Museum

Ab heute erwartet alle Besucher bis Ende des Jahres eine ganz spezielle Aktion im FIFA Museum: Eine digitale Schatzsuche zur Festzeit.

Bei einem exklusiven FIFA-Training mit der Schweizer eFootball Elite brachte Gewinnspiel-Gewinner Loris den Captain und den Coach des Schweizer eNational Teams an den Rand einer Niederlange.

FIFA Museum eCup 2020 Sieger Arton Arifi
FIFA Museum eCup 2020 Sieger Arton Arifi

Arton Arifi gewinnt die FIFA 20-Turnierserie im FIFA Museum in Zürich. Der Schweizer siegte vor den Augen von Luca Boller, dem Kapitän der Schweizer eNationalmannschaft, und krönte sich zum FIFA Museum eCup-Sieger.

Nach vier spannenden Qualifikationsturnieren stehen die acht Finalisten für das Finale im FIFA 20-Turnier des FIFA Museums am Sonntag, den 30. August fest. Der Eintritt für Zuschauer ist frei.