FIFA Museum öffnet am 3. März

Nach der jüngsten Entscheidung des Schweizer Bundesrates öffnet das FIFA World Football Museum am 3. März wieder mit reduzierten Öffnungszeiten und strengen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen. Die Sportsbar 1904 bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Am 24. Februar kündigte der Schweizer Bundesrat an, einige der bestehenden Massnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus zu lockern. Unter anderem dürfen Museen ab dem 1. März wieder öffnen. Das FIFA Museum wird am Mittwoch, 3. März, mit reduzierten Öffnungszeiten seine Türen für die Öffentlichkeit öffnen.

 

Montag – Dienstag geschlossen
Mittwoch – Freitag 12.00 - 18.00 Uhr
Samstag – Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

 

Unsere Sportsbar 1904 bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Es gibt allerdings Take-Away-Angebote. Folgen Sie der Facebook-Seite der Sportsbar für Updates.

 

Covid-19 Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen

Um Ihren Museumsbesuch so sicher wie möglich zu gestalten, gelten die folgenden Bestimmungen für alle öffentlichen Bereiche des Museums:

- Im gesamten Museum gilt Maskentragpflicht, ausser für Kinder unter 12 Jahren.

- Wir bitten um die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 Metern.

- Die maximale Anzahl Besucher, die sich gleichzeitig in unserer Ausstellung aufhalten dürfen, ist auf 120 Personen limitiert und wird dementsprechend überwacht. Das bedeutet, dass es je nach Besucheraufkommen auch zu Wartezeiten kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

- Wir bitten ausdrücklich um die ausgiebige Benutzung der an zahlreichen Stellen im Museum aufgestellten Desinfektionsmittelspender.

- Bezahlen Sie bitte, wenn möglich, mit Karte.

- Bis auf Weiteres werden keine Workshops, Tagungen oder andere Events durchgeführt.

- Die Nutzung der Bibliothek ist nur nach Vereinbarung möglich. Um einen Recherchebesuch zu vereinbaren oder nach der Sammlung zu fragen, können die Besucher via library@fifamuseum.org Kontakt aufnehmen.

- Kindergeburtstage können für Kinder des Jahrgangs 2001 und jünger gebucht werden, jedoch ohne die Begleitung von Erwachsenen (ausser Museumspersonal). Eltern können ihre Kinder selbstverständlich bringen und abholen. Das Essen wird als Take-Away ausgegeben.

- Schulklassenbesuche sind möglich, jedoch nur für Kinder des Jahrgangs 2001 und jünger.

- Unser Shop wird während der Museumsöffnungszeiten ebenfalls geöffnet sein.

- Unser Pinball und unser Lab werden zugänglich sein und können unter Einhaltung unserer bereits etablierten strengen Hygiene- und Sicherheitsregeln genutzt werden.


Das Museum-Team freut sich auf Ihren Besuch.