Neu im Museum: 11 Erinnerungsstücke und ihre Geschichten

Der Ausstellungsbereich "Memory Jars" im FIFA World Football Museum konnte heute elf Neuzugänge aus der ganzen Welt willkommen heissen. Die elf Objekte, eingesandt von Mitgliedern des FIFA Fan Movements, sind ab sofort für alle Besucher zu sehen. Sie werden mit ihren individuellen Geschichten präsentiert, die von ihren Besitzern selbst erzählt wird.

Wir laden alle, die das FIFA Museum nicht persönlich besuchen können, ein, dem Museum auf Social Media (Facebook, Instagram, Twitter)zu folgen. Dort werden wir in den kommenden Wochen alle elf Objekte und die dazugehörenden Geschichten vorstellen.

Wenn Sie ein Fussball-Erinnerungsstück haben, das Sie gerne im Museum ausgestellt sehen würden, melden Sie sich einfach bei uns.