Umbauarbeiten: Ein neuer Ausstellungsbereich entsteht

Ein Teilbereich der Dauerausstellung im ersten Stock des FIFA World Football Museums in Zürich wird aktuell umgebaut. Schon bald wird sich dort alles um ein ganz besonderes Spielfeld drehen – ein virtuelles!

Weitere Infos werden wir in Kürze hier bekanntgeben!

Die Umbauarbeiten haben bereits begonnen. Dafür wurde eine Trennwand zwischen der Aufbaufläche und dem Rest der Dauerausstellung im ersten Stock errichtet. Ab Samstagmorgen, 30. Mai 2020, wird der Baubereich im ersten Stock für Besucher geschlossen sein, während der Rest unserer im ersten Stock befindlichen Dauerausstellung weiterhin für Besucher geöffnet ist. Dazu gehören unter anderen der beliebte Fussball-Pinball und das Fussball-Lab. Der Zugang zum Pinball erfolgt neu über das Lab.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und freuen uns, den neuen Ausstellungsbereich bald für alle Besucher zu eröffnen