Museumsleben

Alles, was bei uns im Museum passiert: Ausstellungen, Events und mehr.

Museumsleben

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums des Museums werfen wir in unserer fünfteiligen Serie ‘5 Jahre – 5 Themen – 5 Bilder’ einen Blick zurück auf eine Auswahl besonderer Museumsmomente zu bestimmten Themen. Wir beginnen heute mit dem Thema «Die Sammlung».

Museumsleben

Vor fünf Jahren wurde das FIFA World Football eröffnet. Blickt mit uns zur Feier dieses Jubiläums auf eine Auswahl unserer Lieblingsmomente im Museum zurück.

Die Brasilienerin Cláudia Vasconcelos Guedes (Mitte) ist die erste weibliche Schiedsrichterin, die ein Spiel beim einem FIFA Turnier pfeift.
Die Brasilienerin Cláudia Vasconcelos Guedes (Mitte) ist die erste weibliche Schiedsrichterin, die ein Spiel beim einem FIFA Turnier pfeift. Sie leitet das Spiel um den dritten Platz zwischen Schweden und Deutschland bei der FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 1991 in Guangzhou, China. © FIFA Museum
Museumsleben

Das FIFA World Football Museum präsentiert in seiner Ausstellung eine neue Auswahl an Geschichten über das Schiedsrichterwesen. 20 Vitrinen präsentieren interessante Fakten über die Aufgaben von Spieloffiziellen und bemerkenswerte Momente aus ihrer Historie.

Museumsleben

Während der vorrübergehenden Schliessung des Museums wurde hinter den Kulissen an der nächsten Mini Pop-up Ausstellung über einen Schweizer WM-Rekordhalter, der gleichzeitig Botschafter des FIFA Museums ist, gearbeitet. Ab dem 3. März ist sie für Besucher geöffnet.

Museumsleben

14 Jahre nach dem Gewinn des Titels bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland besuchte der Italiener das FIFA World Football Museum und feierte ein Wiedersehen mit dem WM-Pokal.

Museumsleben

Das FIFA Museum in Zürich hat zu Ehren von Diego Maradona eine Mini Pop-up-Ausstellung mit diversen Original-Objekten aus seiner Karriere errichtet.

© Sport Archive/FIFA Museum
Museumsleben

Ab heute erwartet alle Besucher bis Ende des Jahres eine ganz spezielle Aktion im FIFA Museum: Eine digitale Schatzsuche zur Festzeit.

Museumsleben

Das neue Panini-Album enthält nicht nur die grössten Fussball-Stars. Zum ersten Mal gibt es auch offizielle Sticker vom FIFA World Football Museum zum Sammeln und Tauschen.  

Museumsleben

Das FIFA Museum freut sich, bekannt zu geben, dass das eFootball-Festival anlässlich des neuen Dauerausstellungsbereichs «eFootball: The Virtual Pitch» um einen Monat bis zum 31. Januar 2021 verlängert wird.

Museumsleben

Vom Tor, das den amtierenden Weltmeister nach Hause schickte, zum Trikot des besten Torhüters des Turniers – unser Schaukasten zur WM 2006 erzählt Italiens beeindruckenden Weg zum ersten Weltmeisterschaftstriumph in 24 Jahren.

Museumsleben

Das FIFA Museum lädt ein zu einer Reise in die Vergangenheit, als Videospiele trotz geringerer Leistung und grösseren Pixeln eine Menge Spass machten.

Museumsleben

Bei einem exklusiven FIFA-Training mit der Schweizer eFootball Elite brachte Gewinnspiel-Gewinner Loris den Captain und den Coach des Schweizer eNational Teams an den Rand einer Niederlange.