Gruppen und Partys

Gruppenführungen

Das Museum bietet auch Führungen für Gruppen bis 20 Personen durch die Dauerausstellung an. Die Führungen zielen auf verschiedene Themen wie "Die Top 10 Highlights Tour", "Die Seleção und das schöne Spiel" oder "Die Legenden und ihre Geschichten" ab und vermitteln zusätzliche Hintergrundinformationen über die Ausstellungsstücke sowie die interaktiven Stationen. Sie können in den vier FIFA-Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch) gebucht werden.

Weitere Teilnehmer können unter Berücksichtigung eines erhöhten Gesamtpreises zur Gruppenführung hinzugefügt werden, doch wenn die Gruppe die Anzahl von 20 Personen überschreitet, muss ein zweiter Tour Guide hinzugebucht werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Events Team des Museums per E-Mail über events@fifamuseum.org oder telefonisch via +41 43 388 25 00.

zum herunterladen

Partys

Wenn Sie den Geburtstag Ihres Kindes oder eine andere Party im FIFA World Football Museum feiern möchten, bieten wir drei verschiedene Varianten an. Das hier unten befindliche PDF-Dokument beinhaltet detaillierte Informationen zu unseren verschiedenen Paketen.

Mindestens 8 und maximal 15 Kinder können an den rund zweieinhalbstündigen Partys teilnehmen. Die Pakete sind für Kinder im Alter zwischen 7 und 15 geeignet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Events Team des Museums per E-Mail über events@fifamuseum.org oder telefonisch via +41 43 388 25 00.

Neueste Blog-Einträge

April Heinrichs (R), Kapitänin des US-Teams, erhält von FIFA-Präsident João Havelange (L) das Diplom für den ersten Platz nach dem Sieg der USA bei der ersten FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 1991. © Phil Stephens Photography/FIFA Museum
April Heinrichs (R), Kapitänin des US-Teams, erhält von FIFA-Präsident João Havelange (L) das Diplom für den ersten Platz nach dem Sieg der USA bei der ersten FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 1991. © Phil Stephens Photography/FIFA Museum
Geschichte und Kultur

Die Gewinner des Fussballturniers der Olympischen Spiele 1908 in London erhielten zu Ehren ihres Triumphs ein Diplom. Damit begann eine Tradition, die bis heute bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft andauert.

Museumsleben

Seit der Eröffnung des neuen Ausstellungsbereichs, der eFootball und Gaming gewidmet ist, ist das FIFA Museum das Zuhause der FIFAe World Cup Trophy. Diese Woche hat die Trophäe das Museum vorübergehend verlassen, um sich darauf vorzubereiten, vom nächsten Weltmeister in die Höhe gestreckt zu werden.

News & Infos

Zwischen Freitag, dem 11. Juni 2021 und Sonntag, dem 11. Juli 2021 profitieren alle Besucher ab 16 Uhr von 50% Ermässigung auf Museumstickets.